Aktuelle Zeit: 21.09.2021, 19:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 07:30 
Offline
Mr. Turner's loveliest affair
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011, 12:16
Beiträge: 961
Wohnort: Ruhrgebiet
Maike hat geschrieben:
Wenn meine bevorzugte Fussballmannschaft nicht gewonnen hat, das waren die anderen wohl besser.


Du kennst dich mit Fußball nicht wirklich aus, oder? ;)

_________________
Bild Echte Liebe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.02.2015, 07:30 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 08:51 
Offline
Mill overseer & Thorins Schneewittchen
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 14:06
Beiträge: 21378
AngryAngel hat geschrieben:
Maike hat geschrieben:
Wenn meine bevorzugte Fussballmannschaft nicht gewonnen hat, das waren die anderen wohl besser.


Du kennst dich mit Fußball nicht wirklich aus, oder? ;)


Nein. ;) Jemand der sich auskennt wüsste, es liegt am Schiri oder am Trainer oder am Grass oder am Verletzungspech. :mrgreen:

_________________
Bild


Bloody Internet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 08:55 
Offline
Mill overseer & Thorins Schneewittchen
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 14:06
Beiträge: 21378
doris-anglophil hat geschrieben:
Bedauerlich, dass nicht wenigstens ein Gewinn für "TC" dabei gewesen ist. Das vorliegende Ergebnis sagt nun allerdings kaum etwas über die Qualität der Stücke, der Regisseure und der Schauspieler aus, nur etwas über deren Beliebtheit in den Massen und den Geschmack eben jener. Ich würde mich nicht lange darüber grämen.


Und wenn's die andere Art Preis gewesen wäre, die von Fachleuten vergeben wird, und es nicht geklappt hätte, würde jemand sagen, dass doch in Wirklichkeit nur die Publikumspreise zählen, denn letztlich ist das Stück ja für's Publikum. :lol: Überhaupt wird immer die Bedeutung aller Preise abgewertet, die nicht gewonnen werden. 8)

_________________
Bild


Bloody Internet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 11:27 
Offline
Lucas' sugarhorse
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 15:31
Beiträge: 14058
Wohnort: Lost in T's eyes
Adrian Schiller gestern:
Bild
https://meandrichard.wordpress.com/2015 ... -crucible/

Er sieht schon recht enttäuscht aus :bibber: :knutsch: !
Auch eine herausragende Leistung von ihm. Nicht ein Preis für Cast/ Crew :( .
Dafür hat Miss Saigon 11 kassiert...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 11:29 
Offline
Percy's naughty little barfly

Registriert: 28.05.2008, 08:48
Beiträge: 6294
Wohnort: John Porters Land Rover
Maike hat geschrieben:
doris-anglophil hat geschrieben:
Bedauerlich, dass nicht wenigstens ein Gewinn für "TC" dabei gewesen ist. Das vorliegende Ergebnis sagt nun allerdings kaum etwas über die Qualität der Stücke, der Regisseure und der Schauspieler aus, nur etwas über deren Beliebtheit in den Massen und den Geschmack eben jener. Ich würde mich nicht lange darüber grämen.


Und wenn's die andere Art Preis gewesen wäre, die von Fachleuten vergeben wird, und es nicht geklappt hätte, würde jemand sagen, dass doch in Wirklichkeit nur die Publikumspreise zählen, denn letztlich ist das Stück ja für's Publikum. :lol: Überhaupt wird immer die Bedeutung aller Preise abgewertet, die nicht gewonnen werden. 8)


Gib's zu, Maike, Du freust Dich, daß TC keinen Preis gewonnen hat, nicht wahr? ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 12:53 
Offline
Mr. Turner's loveliest affair
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011, 12:16
Beiträge: 961
Wohnort: Ruhrgebiet
Nietzsche hat geschrieben:
Maike hat geschrieben:
doris-anglophil hat geschrieben:
Bedauerlich, dass nicht wenigstens ein Gewinn für "TC" dabei gewesen ist. Das vorliegende Ergebnis sagt nun allerdings kaum etwas über die Qualität der Stücke, der Regisseure und der Schauspieler aus, nur etwas über deren Beliebtheit in den Massen und den Geschmack eben jener. Ich würde mich nicht lange darüber grämen.


Und wenn's die andere Art Preis gewesen wäre, die von Fachleuten vergeben wird, und es nicht geklappt hätte, würde jemand sagen, dass doch in Wirklichkeit nur die Publikumspreise zählen, denn letztlich ist das Stück ja für's Publikum. :lol: Überhaupt wird immer die Bedeutung aller Preise abgewertet, die nicht gewonnen werden. 8)


Gib's zu, Maike, Du freust Dich, daß TC keinen Preis gewonnen hat, nicht wahr? ;)


Das denke ich auch!

_________________
Bild Echte Liebe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 13:35 
Offline
Little Miss Gisborne
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2013, 17:59
Beiträge: 12982
Wohnort: Sachsenländle
Ich freue mich nicht, denn ich hätte mir als Richard-Admirer eine Auszeichnung für ihn, seine Kollegen und das Stück gewünscht. :sigh: Zumal das Stück auch ohne und als well wisher sehr gut ankam und hoch gelobt wurde.

Aber es ist auch nicht das Ende der Welt. Alles was wir tun können ist weiter mitfiebern und hoffen, dass vielleicht irgendwann mal auch für Richard die Zeit kommt für seine hervorragende Arbeit ausgezeichnet zu werden. :heartthrow:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 15:14 
Offline
Mill overseer & MM ambassador
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2006, 11:58
Beiträge: 23614
Wohnort: zu weit weg von der Glückseligkeit
Maike hat geschrieben:
Und wenn's die andere Art Preis gewesen wäre, die von Fachleuten vergeben wird, und es nicht geklappt hätte, würde jemand sagen, dass doch in Wirklichkeit nur die Publikumspreise zählen, denn letztlich ist das Stück ja für's Publikum. :lol: Überhaupt wird immer die Bedeutung aller Preise abgewertet, die nicht gewonnen werden. 8)


Das ist schon was dran. Wie man's (nicht) macht, ist 's falsch. Ein Publikumspreis spiegelt zu viel Mainstream oder auch lediglich "jedermann's Geschmack" wider und ein Jury- oder Kritikerpreis wäre wiederum zu spezifisch und nicht repräsentativ genug. Ach ja, man hat's nicht leicht.

_________________
Bild

No, I can't, really... (MMs Antwort auf eine "freche" Frage von mir...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 15:56 
Offline
Lucas' sugarhorse
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 15:31
Beiträge: 14058
Wohnort: Lost in T's eyes
Im Prinzip sind solche Preise, ob vom Publikum oder auch von Kritikern, sowieso immer höchst subjektiv. Wie will man wirklich objektiv beurteilen, welche Schauspielleistung die Beste ist :nix: . Da spielen so viele Variablen eine Rolle, liegt dem Rezipent das Stück, die Rolle, die Inszenierung, das Genre etc..
So etwas ist objektiv einfach nicht messbar. Ebenso in der Literatur / Kunst: Wer war besser Goethe, Schiller/ Rembrand, Picasso etc.? Das kann doch nichts und niemand festlegen.
5 Schauspieler zu nominieren und dann einen herauszupicken, der der Beste sein soll, ist meiner Ansicht nach vollkommen unsinnig, sorry!

Trotzdem ist es in der Branche eben Usus und es ist für das Renomée und den Marktwert anscheinend von Vorteil, viele Preise zu kriegen. Man möchte gar nicht wissen, wieviel bei manchen Preisen ( I'm looking at you, Oscar :evilgrin: !) hinter den Kulissen gemauschelt wird.

Das Prinzip scheint leider auch hier oft zu sein, wie das Sprichwort sagt: Der Teufel sch.. immer auf den größten Haufen :pfeif:
.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 20:12 
Offline
Lady Macduff
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2013, 12:31
Beiträge: 1503
Wohnort: Unkenhausen
Natürlich bin ich traurig. Ich hätte es RA und YF wie auch der ganzen Produktion von Herzen gegönnt! :sigh2:

Aber ich tröste mich damit, dass RA wohl doch noch ein Newcomer in dieser Spielklasse war. Und dass er sicherlich einen der grandiosesten Einstände gegeben hat, die man sich vorstellen kann. :heartthrow:

Insofern: Die Zukunft wird´s richten, da bin ich mir ganz sicher!!! :kugel: --> :stars:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 20:16 
Offline
Lady Macduff
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2013, 12:31
Beiträge: 1503
Wohnort: Unkenhausen
Nimue hat geschrieben:
Man möchte gar nicht wissen, wieviel bei manchen Preisen ( I'm looking at you, Oscar :evilgrin: !) hinter den Kulissen gemauschelt wird.




Ich finde tatsächlich, dass die Oscars nur noch begrenzten Aussagewert haben - - - ausser natürlich über den political-correctness-Status der Filme/Drehbücher/Regisseure/Schauspieler. Eine sehr unangenehme Entwicklung, aber mit den derzeit handelnden Personen kaum reversibel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 20:23 
Offline
Mill overseer & Thorins Schneewittchen
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 14:06
Beiträge: 21378
Miou hat geschrieben:
Aber ich tröste mich damit, dass RA wohl doch noch ein Newcomer in dieser Spielklasse war. Und dass er sicherlich einen der grandiosesten Einstände gegeben hat, die man sich vorstellen kann. :heartthrow:


Das kann ich so unterschreiben. Sein Einstand ist so viel besser gelaufen als bei vielen anderen, aber einen Namen muss man sich häufig doch mir mehr als einer Produktion machen.

_________________
Bild


Bloody Internet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 20:51 
Offline
Mill overseer & Head of the Berlin Station
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2011, 10:28
Beiträge: 29151
Wohnort: Richard's Kingdom of Dreams
Maike hat geschrieben:
Miou hat geschrieben:
Aber ich tröste mich damit, dass RA wohl doch noch ein Newcomer in dieser Spielklasse war. Und dass er sicherlich einen der grandiosesten Einstände gegeben hat, die man sich vorstellen kann. :heartthrow:


Das kann ich so unterschreiben. Sein Einstand ist so viel besser gelaufen als bei vielen anderen, aber einen Namen muss man sich häufig doch mir mehr als einer Produktion machen.

Für einen Zuschauerpreis finde ich das akzeptabel und nachvollziehbar (und kann deshalb auch im vorliegenden Fall damit leben), für Kritikerpreise u.ä. aber eher nicht, denn meiner Meinung nach sollte eben die Leistung in einem Stück/Film/Buch an sich bzw. die entsprechende Inszenierung beurteilt werden und nicht das "Lebenswerk" bis dahin. Nicht umsonst gibt es für letzeres ja entsprechende eigene Auszeichnungen, die dann durchaus auch so etwas wie der "Trostpreis" für diejenigen sind, die unverständlich oft leer ausgehen, wie z.B. Wim Wenders mit seinem Ehrenbären.

_________________
Bild

Danke, liebe Boardengel, für Eure privaten Schnappschüsse. :kuss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 22:36 
Offline
Mill overseer & Thorins Schneewittchen
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 14:06
Beiträge: 21378
Ob das fair ist, steht auf einen ganz anderen Blatt, und sicherlich gibt es Fälle wo jemand über nacht zum Publikums- und Kritker-Liebling aufsteigt, aber oft muss man sich doch erst einen gewissen Ruf erarbeiten. Manchmal bekommt ja auch jemand einen oscar für eine wenige herausragende Leistung weil er schon öfter nominiert war und verloren hat.

_________________
Bild


Bloody Internet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: What's on stage Awards 2015
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 23:20 
Offline
Richard's favourite bedtime storyteller
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2014, 09:32
Beiträge: 2785
Wohnort: From MILTON via MI-5 to Castlevania
So, bevor schreibe... möchte ich gerne eine Nachricht einer guten Freundin loswerden, die weder Richard noch David Tennant-Fan ist und aber beide im Theater gesehen hat. Sie sagte mir, dass Richard um Längen besser war als David .... der wäre nie und nimmer an die Leistung von Richard ran gekommen ...

Das ist auch etwas, was ich bei WOSA überhaupt nicht mag, dass eben die Fans voten dürfen und nicht die Presse, denn die hätte anders entschieden.

Well, wie dem auch so sei.... Ich war bei den WOSA live dabei am Sonntag - die Show war wunderbar, Miss Saigon hat zwar verdient gewonnen, aber nicht in allen Sparten.

Mit Adrian Schiller haben wir sprechen können, ein Foto gab es auch und ein Autogramm in mein TC-Fotoalbum.
Anna und Samantha haben wir in der Bar gesehen, aber nicht gesprochen.

Ich war ziemlich enttäuscht, was TC anging ... Die Gewinner wussten vorher schon, dass sie gewinnen würden, weil die Videobotschaften von 2-3 Gewinnern eingeblendet wurden.... also wuusten die vorher schon Bescheid....

Wie gesagt, die Show selbst war wunderbar ....

_________________
Bild

Bild I will be always your LucasGirl
and yes, I love Francis, Daniel & Raymond,2
Bild

FD: 'You see me now, Yes
That's how you feel to see me
Do you feel me now? Yes'


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

What'sOnStage Awards 2015
Forum: The Crucible (2014)
Autor: Nimue
Antworten: 6
SFX- Awards 2015
Forum: Vote for Richard
Autor: Nimue
Antworten: 0
The Stage (06.05.2010)
Forum: Artikel und Interviews 2010
Autor: Maike
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Audi, TV, Bild, Erde, NES

Impressum | Datenschutz