Aktuelle Zeit: 14.06.2021, 02:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 10.05.2010, 22:18 
Offline
Percy's naughty little barfly

Registriert: 28.05.2008, 08:48
Beiträge: 6285
Wohnort: John Porters Land Rover
Aber still sind die IMdB-Threads auch nicht wirklich. Ich denke, das wird noch lebendiger werden, wenn die DVD herauskommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10.05.2010, 22:18 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 10.05.2010, 22:52 
Offline
Dwarf's beard cleaner
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2009, 12:07
Beiträge: 2204
Maike hat geschrieben:
Die Sky-Leute haben beim BAFTa Scening gesagt, es gebe keine Pläne das im UK bei einem free TV Sender zu senden, was mir persönlich völlig unverständlich ist und ich für RA schade finde.

Es mag sein, dass für RA ein Angebot für amerikanische Aktionserie oder einen entsprechenden (zweitklassigen) Film rausspringen könnte, aber wir wollten ja langfristig wieder weg von dem Genre.

Wenn ich mir allerdings sehe, wie sehr SB (ob nun gerechtfertigt oder nicht) z.T. verrissen wird, bin ich sogar ganz froh, wenn ihn nur wenige in dieser Rolle sehen können. Das limitiert die Zahl der entsprechenden Posts bei IMDb oder Digital Spy.


Was ich bisher so gelesen und mitbekommen habe, ist doch die überwiegende Meinung :daumen: (selbst für die, die es ja aus Imagegründen gar nicht mögen dürften) :grins: Aber im Grunde ist mir das egal, und RA vielleicht auch. Er hatte ne geile Zeit in Südafrika, hat seine Gage gekriegt und ich bin mir ziemlich sicher, dass er Nutzen daraus ziehen wird.
Und ob das jetzt 10 oder 1.000.000 Zuschauer gesehen haben, ist mir relativ wurscht! Das Wichtigste ist, dass ICH es gesehen habe! :heartthrow:

_________________
Bild

Liebe Jessie, Tausend Dank für die tolle Sig und den heißen Avatar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 11.05.2010, 07:15 
Offline
Bad-Boy-Syndrom-Koryphäe - Bei Fragen zu Risiken & Nebenwirkungen
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2009, 14:23
Beiträge: 4956
Wohnort: NRW
Caderousse hat geschrieben:

Was ich bisher so gelesen und mitbekommen habe, ist doch die überwiegende Meinung :daumen: (selbst für die, die es ja aus Imagegründen gar nicht mögen dürften) :grins: Aber im Grunde ist mir das egal, und RA vielleicht auch. Er hatte ne geile Zeit in Südafrika, hat seine Gage gekriegt und ich bin mir ziemlich sicher, dass er Nutzen daraus ziehen wird.
Und ob das jetzt 10 oder 1.000.000 Zuschauer gesehen haben, ist mir relativ wurscht! Das Wichtigste ist, dass ICH es gesehen habe! :heartthrow:


Dem kann ich nur zustimmen. :kuss:

Ich würde mich freuen, wenn RA die Möglichkeit hat sehr viel unterschiedliche Dinge machen zu können.
Von Theater über Drama bis hin zum Actionfilm. Einen RA, der die ganze Bandbreite seines Könnens ausspielen kann und mich gut unterhält.

Auch wenn ich 'Robin Hood' als Serie sehr anstrengend fand, ohne diese Serie hätte ich ihn nie 'gefunden' und auf GoG möchte ich nicht verzichten.
Qualität hin oder her.

Es haben auch nicht alle Schauspieler die Möglichkeit an solch tollen Drehorten wie Afrika zu drehen. Ich bin mir sicher, er bereut diese Entscheidung nicht.

Kritiker machen auch nur ihren Job. Hat von denen einer Clint Easwood in den sechziger Jahren als einen großartigen Schauspieler bezeichnet? Nein, denn der Mann machte Spagetti-Western und Actionfilme. Heute gilt er als einer der Größten in Hollywood.

_________________
Bild
My Dear Mr Singing-ClubBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 11.05.2010, 07:49 
Offline
Lady of Casterly Rock
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2009, 23:42
Beiträge: 6756
Wohnort: lost in his eyes
So, ich habe es gestern auch endlich geschaut und muß sagen, ich bin begeistert. Mein bisheriger Optimimus, dass Strike Back richtig richtig gut wird, hat sich nicht als falsch erwiesen.
Ich glaube, die ganzen Highlights brauche ich nicht mehr aufzählen, dass haben meine Vorposterinnen schon ausreichend getan, ich kann mich da Caderousse nur vollends anschließen.
Mr. Armitage hat klasse gespielt, bei weitem nicht ausdruckslos, wie einige Kritiker meinten.
Allerdings ist es mir in der Regel auch schnurz, was der Großteil der Kritiker oder sonst wer über einen Film sagen. Ich habe meine Quellen wo ich mir evt. Empfehlungen hole, weil ich weiß, diese Quelle trifft sehr oft meinen Geschmack, aber meine Meinung bilde ich mir trotzdem selber.
Ich denke, das hat Mr. Armitage bei der Wahl der Rolle John Porter auch getan und sich garantiert seinen Teil dazu gedacht, warum er diesen Job annimmt. Ich halte den Mann durchaus für fähig dazu, im Gegensatz zu einigen anderen hier. Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.
Und jetzt kann ich es kaum erwarte, die nächsten Folgen schauen zu können und hoffe inständig auf das erneute Auftauchen einer Guten Fee.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 11.05.2010, 10:27 
Offline
Favourite madam of John T.
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2009, 17:10
Beiträge: 3216
Wohnort: In seventh heaven with JT
Caderousse hat geschrieben:
Maike hat geschrieben:
Die Sky-Leute haben beim BAFTa Scening gesagt, es gebe keine Pläne das im UK bei einem free TV Sender zu senden, was mir persönlich völlig unverständlich ist und ich für RA schade finde.
Es mag sein, dass für RA ein Angebot für amerikanische Aktionserie oder einen entsprechenden (zweitklassigen) Film rausspringen könnte, aber wir wollten ja langfristig wieder weg von dem Genre.
Wenn ich mir allerdings sehe, wie sehr SB (ob nun gerechtfertigt oder nicht) z.T. verrissen wird, bin ich sogar ganz froh, wenn ihn nur wenige in dieser Rolle sehen können. Das limitiert die Zahl der entsprechenden Posts bei IMDb oder Digital Spy.


Was ich bisher so gelesen und mitbekommen habe, ist doch die überwiegende Meinung :daumen: (selbst für die, die es ja aus Imagegründen gar nicht mögen dürften) :grins: Aber im Grunde ist mir das egal, und RA vielleicht auch. Er hatte ne geile Zeit in Südafrika, hat seine Gage gekriegt und ich bin mir ziemlich sicher, dass er Nutzen daraus ziehen wird.
Und ob das jetzt 10 oder 1.000.000 Zuschauer gesehen haben, ist mir relativ wurscht! Das Wichtigste ist, dass ICH es gesehen habe! :heartthrow:


dto. @Caderousse. Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann. Ich freue mich darüber, weil es mir richtig gut gefällt. RA´s Beweggründe können wir doch immer wieder nur spekulieren und aus seine Interviews interpretieren. Er hatte sicher eine tolle, aber auch anstrengende Zeit in Südafrika und weitere Eisen im Feuer. Ich gönne ihm seine Erfolg in jeder Hinsicht und freue mich auf alles, was noch kommt, weil ich weiß, dass er wieder in jede Rolle eintauchen wird und uns gute Unterhaltung bringt. :heartthrow: Es wird ja keine gezwungen :grins:

_________________
Bild

No one knows what you are for me.

Thanks to Jessie for these amazing SIG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 18:57 
Offline
Rickys heiße Bikerbraut
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2009, 21:43
Beiträge: 3914
Wohnort: definitely not even close enough...
Ypsilon hat geschrieben:
So, ich habe es gestern auch endlich geschaut und muß sagen, ich bin begeistert. Mein bisheriger Optimimus, dass Strike Back richtig richtig gut wird, hat sich nicht als falsch erwiesen.
Ich glaube, die ganzen Highlights brauche ich nicht mehr aufzählen, dass haben meine Vorposterinnen schon ausreichend getan, ich kann mich da Caderousse nur vollends anschließen.
Mr. Armitage hat klasse gespielt, bei weitem nicht ausdruckslos, wie einige Kritiker meinten.
Allerdings ist es mir in der Regel auch schnurz, was der Großteil der Kritiker oder sonst wer über einen Film sagen. Ich habe meine Quellen wo ich mir evt. Empfehlungen hole, weil ich weiß, diese Quelle trifft sehr oft meinen Geschmack, aber meine Meinung bilde ich mir trotzdem selber.
Ich denke, das hat Mr. Armitage bei der Wahl der Rolle John Porter auch getan und sich garantiert seinen Teil dazu gedacht, warum er diesen Job annimmt. Ich halte den Mann durchaus für fähig dazu, im Gegensatz zu einigen anderen hier. Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.
Und jetzt kann ich es kaum erwarte, die nächsten Folgen schauen zu können und hoffe inständig auf das erneute Auftauchen einer Guten Fee.


tja, besser hätte ich es nicht sagen können! :daumen:
ich habe mir vorhin endlich die ersten beiden folgen angesehen und wurde tatsächlich eines besseren belehrt. anfangs stand ich dem ganzen projekt auch eher pessimistisch gegenüber, wurde dann aber positiver gestimmt, nachdem ich diverse dinge über strike back gelesen habe und nun bin ich wirklich sehr angetan! ich finde es ziemlich gut gemacht und auch schauspielerisch überzeugend!! RA macht seine sache sehr, sehr gut!! :daumen:
endlich kann er mal so schön fluchen :grins: toll fand ich ja die letzte einstellung in folge 2, wo er bejaht,daß er eine entscheidung bezüglich section 20 getroffen habe :evilgrin:

bin wirklich schon sehr gespannt wie es weiter geht......

_________________
"Now I know that my eyes must close here, every word seems to feel like you don't care
but I know that you're so confused and afraid, I just want to be one true thing that don't fade"

Black Rebel Motorcycle Club

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 22:23 
Offline
Dwarf's beard cleaner
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2009, 12:07
Beiträge: 2204
songbird hat geschrieben:
tja, besser hätte ich es nicht sagen können! :daumen:
ich habe mir vorhin endlich die ersten beiden folgen angesehen und wurde tatsächlich eines besseren belehrt. anfangs stand ich dem ganzen projekt auch eher pessimistisch gegenüber, wurde dann aber positiver gestimmt, nachdem ich diverse dinge über strike back gelesen habe und nun bin ich wirklich sehr angetan! ich finde es ziemlich gut gemacht und auch schauspielerisch überzeugend!! RA macht seine sache sehr, sehr gut!! :daumen:
endlich kann er mal so schön fluchen :grins: toll fand ich ja die letzte einstellung in folge 2, wo er bejaht,daß er eine entscheidung bezüglich section 20 getroffen habe :evilgrin:

bin wirklich schon sehr gespannt wie es weiter geht......


Dann freu Dich mal. Meine Meinung: Es wird noch besser in Folge 3 & 4! :daumen:

_________________
Bild

Liebe Jessie, Tausend Dank für die tolle Sig und den heißen Avatar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 22:24 
Offline
Mill overseer & Thorins Schneewittchen
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 14:06
Beiträge: 21378
Anscheinend sind die endgültigen Eisschaltquoten sehr viel besser als die vorläufigen. 1,0 bzw. 0,8 mio für Folge 1&2. :scratch: Bei Sachen wie Spooks dar man mit vielleicht 10% mehr durch Aufzeichnungen rechnen. Wenn das so ist bewegen sie sich tatsächlich in dem angestrebten Bereich der amerikanischen Kultserien.

_________________
Bild


Bloody Internet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 22:29 
Offline
Dwarf's beard cleaner
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2009, 12:07
Beiträge: 2204
Wenn es dazu beitragen sollte, weitere SB-Folgen zu drehen.... :hurra: :daumen:

_________________
Bild

Liebe Jessie, Tausend Dank für die tolle Sig und den heißen Avatar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 17.05.2010, 22:33 
Offline
Lady of Casterly Rock
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2009, 23:42
Beiträge: 6756
Wohnort: lost in his eyes
Oh, ja, ich würde auch liebend gerne noch mehr Folgen haben. :bindafür:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 12:59 
Offline
Lucas North's best kept secret
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2007, 21:10
Beiträge: 10201
Wohnort: in einer Höhle allein mit Thorin
Ich habe OH gestern zu Folge 1&2 animieren können. Sein Kommentar: "Das war recht gut." Für OH ist das ein großes Lob, weil er nach dem Motto lebt - da ist ein Schwabe an ihm verloren gegangen - : "Net gscholde isch genug globt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 14:20 
Offline
Mr. Durrant's most desiRAble secret
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2009, 21:54
Beiträge: 4979
Wohnort: RA-storytelling wonderland
Marian hat geschrieben:
Ich habe OH gestern zu Folge 1&2 animieren können. Sein Kommentar: "Das war recht gut." Für OH ist das ein großes Lob, weil er nach dem Motto lebt - da ist ein Schwabe an ihm verloren gegangen - : "Net gscholde isch genug globt."

:lachen: :lachen: :lachen: Das können die Badner aber auch. "S`war scho recht." Keine negative Kritik ist schon gute Kritik genug. ;)

_________________
Bild
Danke Jessie für diese megacoole Sig!

Bildthere should always be time for tea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1&2
BeitragVerfasst: 29.05.2010, 10:13 
Offline
Lucas' sugarhorse
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2006, 10:28
Beiträge: 15891
Wohnort: 7. Himmel
Hui,
hab jetzt auch endlich die ersten beiden Folgen egsehen...mir gefällts sehr gut, vor allem bin ich begeistert, wie anders RA mal wieder ist, einfach faszinierend :doll: Hatte eiegtnlich mit ner Variante von Lucas North gerechnet, aber nix da, JP ist mal wieder ein ganz eigener Typ, find das so genial, wie Richard das hinkriegt.
Ich fand die beiden Folgen sehr spannend und von allen super gespielt, die Zeit ging rum wie im Flug und es gab sooooo schööööööööööööööööööne RA-Szenen...da OH beim schauen anwesend war musste ich mich teilweise echt beherrschen um Quietscher usw zu unterdrücken. Er hat teilweise auch mitgeschaut und hat ganz interessiert gefragt, obs das auch mal auf deutsch gibt. War zuerst begeistert, dass ich mir als Frau sowas gerne anschaue, bis er realisiert hat, dass cih es wegen Richard so gerne anschaue :lachen: da war er dann ein bissl zwiegespalten :lol:
Ne, also ich fand die beiden Folgen richtig klasse, sowas hatte ich mir erhofft und vorgestellt, bin schon gespannt auf die weiteren Folgen, ich bin ja null gespoilert und werde es auch dabei belassen 8)

_________________
Bild
Bild
thx to Cuni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: TV, Audi, Bild, Erde, NES

Impressum | Datenschutz