Aktuelle Zeit: 26.06.2019, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 23.01.2010, 13:24 
Offline
Head of the MI5-writing section and expert for vampire studies
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 11:10
Beiträge: 15154
Wohnort: Marburg
Maike hat geschrieben:
Wes existiert doch gar nicht außerhalb der Serie? ;) Um den muss man sich keine Sorgen machen. Und wenn ein Charakter aussteigt, ist es mir egal ob sie ihn killen oder er in den Sonnenuntergang reitet. Was zählt, ist das er nicht mehr dabei ist. So hab ich das bei Guy gesehen und bei Lucas würde ich das genauso sehen. :lol:

Naja, bei Guy war ich auch nicht so fertig, nur ich muss ganz ehrlich sagen, Adam hat soviel durchgemacht, der hätte schon ein schönes Ende verdient gehabt.
Und ich bin schon immer so, dass ich Nicht-Happy-Ends in den wenigsten Fällen akzeptiere.

_________________
Bild
Danke liebe Cuni fürs Basteln!!!
Hier gibts mehr zu dem wundervollen Joseph Chandler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 23.01.2010, 13:24 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 18.05.2010, 22:39 
Offline
Percy's naughty little barfly
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2010, 22:22
Beiträge: 6332
Wohnort: Bavarian section of MI5
Becci hat geschrieben:
Und ich bin schon immer so, dass ich Nicht-Happy-Ends in den wenigsten Fällen akzeptiere.


Die Staffel 7 ist zwar gar nicht mehr aktuell, weil es schon soviel Neues gibt, aber ich habe gestern erst meine erste vollständige Spooks-Folge gesehen (ich hatte sie mir auf 3 Abende aufgeteilt, damit ich länger davon habe) und da gibt es jetzt einfach einiges, was ich loswerden möchte.

Zunächst einmal geht es mir wie dir, Becci, Nicht-Happy-Ends mag ich überhaupt nicht und deshalb versuche ich, sie einfach zu ignorieren. Das ist ja das Schöne an der Liebe zu fiktionalen Charakteren - man kann in seinen Gedanken doch einiges verändern. Und so ist für mich Adam auch nicht wirklich tot sondern besteht noch viele Abenteuer zusammen mit Lucas.
Das Ende von dieser ersten Folge war ja nun wirklich mehr als frustrierend, zum einen, weil es durchaus möglich gewesen wäre für AC, sich zu retten: hätte er das Auto nach 45 Sekunden stehen lassen und die restliche Zeit dazu verwendet, eventuelle vereinzelte Personen zu warnen (so viel war auf den Straßen ja nun wirklich nicht los), wäre das alles nicht passiert.
Und dann haben die Drehbuchschreiber unendlich viel Potential verschenkt: AC und LN waren so ein gutes Team, das hätte etwas werden können im Stil von "Starsky und Hutch", "Bodie and Doyle" und was es sonst früher noch so an tollen Freundschaften gegeben hat.
Nach meinem Gefühl war in dieser ersten Folge Adam auch der einzige, der wirklich freundlich zu Lucas war, die anderen wussten wohl nicht so recht, wie sie mit ihm umgehen sollten.

Was mir sonst noch so im Gedächtnis geblieben ist:
1. Das Verhalten von Lucas Harry gegenüber bleibt in allen Szenen reserviert. Jetzt ist er natürlich ein typischer Brite, aber selbst für Engländer zeigt er doch wenig herzliche Gefühle, weder bei der Begrüßung noch später im Waschraum.
2. Da gibt es ein recht interessantes kurzes Gespräch zwischen Harry, Connie und Adam.
Connie: How is he?
HP: Who can tell? - (sehr treffend, LN blockt ja nun wirklich alle Fragen ab)
Damaged (ich dachte bisher immer, das Wort verwendet man nur bei Sachen. Und woher will er das wissen - außer dass LN sehr dünn ist, kann man über seinen Zustand eigentlich nichts sagen)
Connie: Broken?
HP: I don't know (Kommt das eigentlich noch raus in Staffel 7 oder 8. LN sagt zwar zu Oleg "you destroyed me", aber ich weiß jetzt nicht, worauf sich das bezieht).
AC: You did everything you could. You got him out (also ich finde, HP sieht recht schuldbewusst aus in diesem Moment).
3. Ich bin ganz begeistert, dass alle ihre poppies tragen, selbst Ros hat schon eines, als sie in Heathrow ins Taxi steigt.
4. Und ich liebe es, wenn AC sich so für die Remembrance Day Ceremony einsetzt und dabei auch noch die Queen ins Spiel bringt. Als Monarchistin finde ich letzteres sowieso toll und der Remembrance Day ist für mich einfach faszinierend. Früher hat mir meine Tante immer Videos davon geschickt, die letzten 2 Jahre war ich selber mit dabei und daher könnte ich mich schon fast in AC verlieben. Natürlich nur, wenn es LN nicht gäbe.. ;) Aber es war wirklich eigenartig diese Szenen zu sehen und zu wissen, genau da war ich auch in London und stand in Whitehall. Dieses Jahr will ich übrigens auch wieder hin, da werde ich dann immer AC und LN vor Augen haben (und evtl. auch JP).
5. Ist es nicht ein wenig unvorsichtig, sich im Haus eines Verdächtigen über dessen Bett hinweg ein Handy zuzuwerfen?

Wie gesagt, ich musste das alles einfach loswerden. Morgen werde ich dann mit Folge 2 beginnen..

_________________
Bild
Danke an finchen für diese wunderbare Signatur


Zuletzt geändert von Anne008 am 19.05.2010, 00:50, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 18.05.2010, 22:46 
Offline
Mill overseer & Thorins Schneewittchen
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 14:06
Beiträge: 21378
Uh, ich muss sagen mit meiner Abneigung gegenüber allem Militärischen und Heldenverehrung in allgemeinen fand ich den ganzen Zirkus um den remberance day nicht sehr angenehm. Ich hatte auch das Gefühl, das Ganze galt weniger den gefallenen Soldaten als Adam und das fand ich etwas dick aufgetragen.

_________________
Bild


Bloody Internet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 18.05.2010, 22:56 
Offline
Dwarf's beard cleaner
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2009, 12:07
Beiträge: 2204
@Anne - ich bin gespannt wie Dir Folge 2 gefällt. Gehört zu meinen Lieblingsfolgen.

Ich finde auch, das hätte eine gute Kombi werden können, Adam und Lucas. Andererseits, es kann nur einen geben! :grins:

_________________
Bild

Liebe Jessie, Tausend Dank für die tolle Sig und den heißen Avatar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 18.05.2010, 23:43 
Offline
Head of the MI5-writing section and expert for vampire studies
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 11:10
Beiträge: 15154
Wohnort: Marburg
Anne, endlich mal eine Gleichgesinnte im Geist. Adam ist natürlich auch nicht tot, nur schwer verletzt und daher aus dem Dienst ausgeschieden, wie eine meiner Fanfictions belegt.
Und ich muss auch sagen, Lucas und Adam hatten von Anfang an soviel Chemie und Potenzial, dass ich es schrecklich traurig fand, dass sie das verschenkt haben, aber man kann ja leider nichts machen....

_________________
Bild
Danke liebe Cuni fürs Basteln!!!
Hier gibts mehr zu dem wundervollen Joseph Chandler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 00:47 
Offline
Percy's naughty little barfly
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2010, 22:22
Beiträge: 6332
Wohnort: Bavarian section of MI5
@ Becci: genau so ist es, er ist gerade dabei sich zu erholen und irgendwann brauchen sie ihn ganz dringend wieder und er ist wieder da!

@ Maike: ich fand das eigentlich alles ganz normal mit dem Remembrance Day - aber ich war auch schon immer fasziniert von den britischen Streitkräften. Wenn ich im November in London bin tragen alle, die ich kenne, poppies und ich kaufe mir auch immer gleich eins. Und im Fernsehen kommen lauter Berichte über Soldaten. Ich frage mich nur jedesmal, ob man das rechts oder links trägt. Anscheinend tragen es die meisten links, was aber unpraktisch ist, wenn man auf der Seite eine Handtasche hat. Adam hat es rechts, aber vielleicht ist das ein schlechtes Zeichen? :scratch:

_________________
Bild
Danke an finchen für diese wunderbare Signatur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 05:43 
Offline
Percy's naughty little barfly

Registriert: 28.05.2008, 08:48
Beiträge: 6109
Wohnort: John Porters Land Rover
Man trägt es links, und ich war letztes Jahr auch beim Remembrance Day. Leider waren so viele Leute vor mir, und die meisten von Richards Größe, daß ich keine Chance hatte, Prince Harry :grins: zu sehen :gaah:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 17:48 
Offline
Percy's naughty little barfly
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2010, 22:22
Beiträge: 6332
Wohnort: Bavarian section of MI5
Ist ja verrückt - da hätten wir uns doch schon über den Weg laufen können! Vielleicht sollten wir dieses Jahr ein Remembrance Day Board Treffen ins Auge fassen, um all unsere Helden zu feiern.

Und vielleicht laufen wir ja dann noch Prince Harry, RA oder irgendwelchen MI5 Agenten über den Weg! :grins:

_________________
Bild
Danke an finchen für diese wunderbare Signatur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 02:21 
Offline
Richard's favourite bedtime storyteller

Registriert: 28.02.2011, 11:55
Beiträge: 2836
Wir haben die erste Folge von Spooks gesehen und es herrschte blankes Entsetzen :shock: Der arme Lucas :sigh2: . Statt zu Harry hätte man den armen Mann mal besser direkt zu uns gebracht , der ist ja vollkommen unterernährt und schwerst traumatisiert, von seinen Verletzungen in Sachen Tatoos gar nicht zu reden - einfach nur schröcklich :flenn:
Jedenfalls war der Einstieg spannend und hat uns allen gut gefallen. Die Explosion zum Schluss war echt der Hammer :daumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 12:31 
Offline
Harry's sweetest temptation
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2010, 19:15
Beiträge: 3257
Wohnort: On the dark side
vinblanc hat geschrieben:
Wir haben die erste Folge von Spooks gesehen und es herrschte blankes Entsetzen :shock: Der arme Lucas :sigh2: . Statt zu Harry hätte man den armen Mann mal besser direkt zu uns gebracht , der ist ja vollkommen unterernährt und schwerst traumatisiert, von seinen Verletzungen in Sachen Tatoos gar nicht zu reden - einfach nur schröcklich :flenn:

Was meinst Du den mit Verletzungen in Sachen Tattoos vinblanc :scratch:

_________________
Bild

Simply perfect :heartthrow: Many, many thanks Jessie!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 12:31 
Offline
Guy's evil dungeon-mistress
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2009, 12:21
Beiträge: 7055
Wohnort: In the RR Diner - drinking coffee with Coop
@ vinblanc: Du kannst Dich glücklich schätzen, dass Du noch die ganze Staffel vor Dir hast und völlig "ungespoilert" an die Folgen rangehen kannst! :sigh: Staffel 7 ist für mich immer noch die Beste, wenn auch S8 und S9 ihre besonderen RA-Momente haben... :evilgrin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 12:37 
Offline
Percy's naughty little barfly

Registriert: 28.05.2008, 08:48
Beiträge: 6109
Wohnort: John Porters Land Rover
Anne008 hat geschrieben:
Ist ja verrückt - da hätten wir uns doch schon über den Weg laufen können! Vielleicht sollten wir dieses Jahr ein Remembrance Day Board Treffen ins Auge fassen, um all unsere Helden zu feiern.

Und vielleicht laufen wir ja dann noch Prince Harry, RA oder irgendwelchen MI5 Agenten über den Weg! :grins:


Also zumindest CO19 ist ja massiv vertreten am Remembrance Day. Die Dächer von Whitehall waren dicht besetzt mit ihnen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 12:48 
Offline
Percy's naughty little barfly
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2010, 22:22
Beiträge: 6332
Wohnort: Bavarian section of MI5
@Nietzsche: CO19 ist ja auch ganz interessant! Wir sollten das wirklich dieses Jahr gemeinsam genauer erforschen 8)

@vinblanc: ist Lucas in der Waschraumszene nicht einfach :schnapp: :drool: ? Ihr braucht euch übrigens keine Sorgen machen - inzwischen ist er in guten Händen und nicht mehr ganz so unterernährt und traumatisiert! :grins:

_________________
Bild
Danke an finchen für diese wunderbare Signatur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 04.04.2011, 12:58 
Offline
Percy's naughty little barfly

Registriert: 28.05.2008, 08:48
Beiträge: 6109
Wohnort: John Porters Land Rover
Anne008 hat geschrieben:
@Nietzsche: CO19 ist ja auch ganz interessant! Wir sollten das wirklich dieses Jahr gemeinsam genauer erforschen 8)
.
.
.



http://www.eliteukforces.info/police/CO19/

:grins:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1
BeitragVerfasst: 05.04.2011, 11:33 
Offline
Richard's favourite bedtime storyteller

Registriert: 28.02.2011, 11:55
Beiträge: 2836
Anne008 hat geschrieben:
@vinblanc: ist Lucas in der Waschraumszene nicht einfach :schnapp: :drool: ? Ihr braucht euch übrigens keine Sorgen machen -inzwischen ist er in guten Händen und nicht mehr ganz so unterernährt und traumatisiert! :grins:


:kuss: Danke Anne008, da sind wir alle doch sehr erleichtert. Trotzdem wäre es schön gewesen, wenn wir zuerst uns hätten ein wenig um ihn kümmern dürfen :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: TV, Bild, Audi, Erde, NES

Impressum | Datenschutz