Aktuelle Zeit: 19.01.2019, 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 19:41 
Offline
Mill overseer & Head of the Berlin Station
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2011, 09:28
Beiträge: 26767
Wohnort: Richard's Kingdom of Dreams
Los geht es 2017 - Forum folgt:

Zitat:
Richard Armitage ‏@RCArmitage

Delighted to be joining 'Miles' directed by Oliver Daly. Here is a link to the short film which… https://www.instagram.com/p/BO5JTrpgl3C/


https://twitter.com/RCArmitage/status/817076653826392064s%202017


Und bei Instagram mit Vimeo-Link:

Zitat:
richardcarmitage

richardcarmitage

Delighted to be joining 'Miles' directed by Oliver Daly. Here is a link to the short film which inspired the feature to be produced by Lakeshore and Open Road




Bild

https://www.instagram.com/p/BO5JTrpgl3C/?taken-by=richardcarmitage


Sowie bei FB - danke, Nicole! :kuss:

Bild

https://www.facebook.com/RichardCArmita ... =3&theater

_________________
Bild

Danke, liebe Boardengel, für Eure privaten Schnappschüsse. :kuss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.01.2017, 19:41 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 19:49 
Offline
Squirrel's finest hidden treasure
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2013, 23:15
Beiträge: 5185
Wohnort: Saarland
Danke Laudine. :kuss:

Facebook ebenfalls:
(Habe der Einfachheit halber meinen Beitrag hier Betreff: Richard bei Facebook kopiert. ;) .)

Bild

https://www.facebook.com/RichardCArmita ... =3&theater

Und worum geht es?

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 19:53 
Offline
Mill overseer & Head of the Berlin Station
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2011, 09:28
Beiträge: 26767
Wohnort: Richard's Kingdom of Dreams
Hatte "Dich" schon eingearbeitet, Nicole. :kuss: Trotzdem danke. :kuss:

_________________
Bild

Danke, liebe Boardengel, für Eure privaten Schnappschüsse. :kuss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 20:03 
Offline
Mill overseer & MM ambassador
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2006, 10:58
Beiträge: 22843
Wohnort: zu weit weg von der Glückseligkeit
Nicole1971 hat geschrieben:
Und worum geht es?


Das wäre auch meine Frage. :scratch:

_________________
Bild

No, I can't, really... (MMs Antwort auf eine "freche" Frage von mir...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 20:04 
Offline
Squirrel's finest hidden treasure
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2013, 23:15
Beiträge: 5185
Wohnort: Saarland
Der Roboter erinnert mich stark an den Terminator. Und die Musik ist Gewöhnungsbedürftig not my cup of tea.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 20:05 
Offline
Mill overseer & Head of the Berlin Station
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2011, 09:28
Beiträge: 26767
Wohnort: Richard's Kingdom of Dreams
Der Kurzfilm von Oliver Daly wird nun als Langversion verfilmt. Die Beschreibungen im Netz schwanken zwischen Motor-Cross-Film (immerhin kein Boxfilm :lol: ) und "a contemporary nod to Steven Spielberg's classic E.T., about blurring the boundaries of humanity".

_________________
Bild

Danke, liebe Boardengel, für Eure privaten Schnappschüsse. :kuss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 20:13 
Offline
Mill overseer & Head of the Berlin Station
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2011, 09:28
Beiträge: 26767
Wohnort: Richard's Kingdom of Dreams
Lesestoff:

Zitat:
Miles

Release date:TBD

Studio:Lakeshore Entertainment

Director:Oliver Daly

MPAA Rating:N/A

Screenwriter:N/A

Starring:N/A

Genre:Action, Sci-Fi
Plot Summary:

Feature film to be directed by Oliver Daly, based on his original sci-fi short. "Miles" is the story of a teenage boy whose life is forever altered by a chance encounter with cutting edge military technology. 18-year-old Miles is searching for a way out of his small California town. But when he stumbles upon M.A.X., an escaped prototype of an advanced robot, he finds himself in an unlikely friendship, and the target of a massive manhunt that puts him and everyone he cares about in danger. Miles is a movie about growing up, finding first love, and what lies beyond the boundaries of humanity and technology.


http://www.comingsoon.net/movie/miles-2017

Zitat:
David Goyer Partners With Lakeshore, Open Road on Robot Movie ‘Miles’

April 28, 2016 | 11:33AM PT

Lakeshore Entertainment and Open Road Films are partnering to co-produce and co-finance the film “Miles,” which will be directed by Oliver Daly.

Filmmaker David S. Goyer, best known for his work on the “Dark Knight” trilogy, is producing through his Phantom Four company. Goyer won rights last year to Daly’s original short about an 18-year-old and a military robot.

The film will be produced by Lakeshore’s Tom Rosenberg and Gary Lucchesi, with Phantom Four’s Goyer and Kevin Turen. Principal photography will begin in late summer for an anticipated 2017 release.

“Miles” centers on an 18-year-old searching for a way out of his small California town. He stumbles upon M.A.X., an escaped prototype of an advanced robot, and finds himself in an unlikely friendship. He soon becomes the target of a massive manhunt that puts him and everyone he cares about in danger.

Daly raised funds for the short through a 2014 Kickstarter campaign.

Open Road Films will release “Miles” domestically and in certain international territories together with its output partners. Open Road’s international distributors include Sony (Eastern Europe, Canada, Greece, India, Latin America, Scandinavia, Spain, Middle East and Turkey), Telepool (Germany), Village Roadshow (Australia), eOne (U.K. and Benelux), Impuls (Switzerland), Ster Kinekor (South Africa) and Lev Films (Israel).

FilmNation Entertainment handles Open Road’s international distribution territories. Other international territories will be sold by Lakeshore International at the upcoming Cannes market.


http://variety.com/2016/film/news/david-goyer-robot-movie-miles-lakeshore-open-road-1201762842/

Zitat:
Motocross Film 'Miles' Lands U.S. Home With Open Road

Oliver Daly will direct the project, which is based on his original short film that is set in California’s teenage off-roading motocross world.

Open Road Films will be partnering with Lakeshore Entertainment to co-produce and co-finance Miles.

Oliver Daly will direct the project, which is based on his original short film that is set in California’s off-roading motocross world and centers on teenager Miles, whose life is altered by a chance encounter with cutting-edge military technology.

Open Road will release the film domestically and in certain international territories with distribution partners, all of which will be handled through FilmNation.

Open Road's partners include Sony (Eastern Europe, Canada, Greece, India, Latin America, Scandinavia, Spain, Middle East and Turkey), Telepool (Germany), Village Roadshow (Australia), eOne (the U.K. and Benelux), Impuls (Switzerland), Ster Kinekor (South Africa) and Lev Films (Israel).

Lakeshore’s Tom Rosenberg and Gary Lucchesi will produce the film, along with Phantom Four’s David S. Goyer and Kevin Turen.

"Miles is a wildly innovative project with a top-notch filmmaking team behind it," Open Road Films CEO Tom Ortenberg said in a statement. "We are thrilled to partner with Lakeshore, David Goyer and everyone at Phantom Four to bring this movie to audiences around the country."


http://www.hollywoodreporter.com/news/motocross-film-miles-lands-us-888504

http://www.comingsoon.net/movies/news/681301-sci-fi-short-miles-gets-feature-film-from-open-road-david-goyer


Trotz Kenneth wird Richard wohl nicht den Teenager spielen. ;) :evilgrin: :mrgreen:

_________________
Bild

Danke, liebe Boardengel, für Eure privaten Schnappschüsse. :kuss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 20:30 
Offline
Monets Muse

Registriert: 16.06.2016, 21:38
Beiträge: 556
Oh, das wird ein echter "Armitage". :mrgreen:

Vom Roboter "Max" (ich glaub sowas hat er auch noch nicht gemacht ala Cumberbatch/Smaug), bis böser Militärboss oder Papa vom Teeny usw.
Es ist einfach alles möglich und das ist schön.

Danke Laudine, du bist ja wieder superschnell.

_________________
"The power of nature is both terrifying and awe-inspiring, but what is more inspiring than that is the power of the human spirit." - Richard Armitage
source: CinemaCon, March 27, 2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 21:02 
Offline
Lucas' sugarhorse
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 14:31
Beiträge: 14044
Wohnort: Lost in T's eyes
Hah, dann hatte ich doch recht mit meiner Vermutung neulich :mrgreen: ! posting.php?nxu=66380294nx22390&mode=edit&f=127&p=599626

Nimue hat geschrieben:
Richard followed jetzt Oliver Daly... Einfach so oder ein kleiner Hinweis auf ein neues Projekt? Science fiction???
https://twitter.com/olliedaly


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 21:04 
Offline
Squirrel's finest hidden treasure
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2013, 23:15
Beiträge: 5185
Wohnort: Saarland
armadiccted hat geschrieben:
Oh, das wird ein echter "Armitage". :mrgreen:

Vom Roboter "Max" (ich glaub sowas hat er auch noch nicht gemacht ala Cumberbatch/Smaug), bis böser Militärboss oder Papa vom Teeny usw.
Es ist einfach alles möglich und das ist schön.

Danke Laudine, du bist ja wieder superschnell.

Oder der Typ, der den Terminator M.A.X. im Kurzfilm steuert.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 21:08 
Offline
Squirrel's finest hidden treasure
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2013, 23:15
Beiträge: 5185
Wohnort: Saarland
Nimue hat geschrieben:
Hah, dann hatte ich doch recht mit meiner Vermutung neulich :mrgreen: ! posting.php?nxu=66380294nx22390&mode=edit&f=127&p=599626

Nimue hat geschrieben:
Richard followed jetzt Oliver Daly... Einfach so oder ein kleiner Hinweis auf ein neues Projekt? Science fiction???
https://twitter.com/olliedaly

Ich hatte auch die Vermutung, habe meinem 7. Sinn aber nicht so geglaubt.
Spoiler: anzeigen
Obwohl er nun schon zum 3. Mal richtig war. Würde er doch auch bei den Lottozahlen so gut sein. :mrgreen:

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 21:23 
Offline
Lucas' sugarhorse
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 14:31
Beiträge: 14044
Wohnort: Lost in T's eyes
Seine Twitterfollows ( von Regisseuren etc.) sind da oft sehr aufschlussreich.. Berlin Station war aufgrund der vielen Follows auch ein Spekulationsvolltreffer!

Lt. lmbd sind sehr viele Rollen schon besetzt:
http://www.imdb.com/title/tt5709188/

Kenne keinen einzigen der Schauspieler. lhr??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 21:52 
Offline
Lucas' sugarhorse
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 14:31
Beiträge: 14044
Wohnort: Lost in T's eyes
http://deadline.com/2016/04/lakeshore-e ... 201746049/


Zitat:
Open Road Joins Lakeshore On ‘Miles’ Movie

by Anita Busch
April 28, 2016 10:37am





Open Road Film has joined with Lakeshore Entertainment to co-produce and co-finance Miles, a feature film to be directed by Oliver Daly based on his original short which started a bidding war among producers last year. That battle was won by David S. Goyer and his Phantom Four Films, which developed the script with Daly. Open Road will now release the film domestically; the pic is currently casting with principal photography to begin late summer for an anticipated 2017 release.


Miles is about an 18-year-old boy in a small California town whose life is forever altered by a chance encounter with cutting-edge military technology. When he stumbles upon M.A.X., an escaped prototype of an advanced robot, he finds himself in an unlikely friendship, and the target of a massive manhunt that puts him and everyone he cares about in danger.

The film will be produced by Lakeshore’s Tom Rosenberg and Gary Lucchesi with Phantom Four’s Goyer and Kevin Turen.

Open Road will release the picture in North America and in certain international territories together with its output partners that include Sony (Eastern Europe, Canada, Greece, India, Latin America, Scandinavia, Spain, Middle East and Turkey), Telepool (Germany), Village Roadshow (Australia), eOne (UK and Benelux), Impuls (Switzerland), Ster Kinekor (South Africa) and Lev Films (Israel). FilmNation handles Open Road’s international distribution territories.

Other international territories will be sold by Lakeshore International at the upcoming Cannes market.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 22:07 
Offline
Richard's purrrfect transylvanian bat
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2015, 18:51
Beiträge: 2000
Ich kenne auch keinen Schauspieler, das sind wohl alles Darsteller der jungen Motocrosser.

Ihr habt recht, der Stoff wird RA gefallen haben und SciFi hat er noch nicht gemacht. Gedreht wird aber in USA, nicht in good ol' Europe :evilgrin:


Danke für die vielen Infos, ihr Lieben!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Miles - Ankündigung und mehr
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 22:42 
Offline
Little Miss Gisborne
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2013, 16:59
Beiträge: 12960
Wohnort: Sachsenländle
Laut imdb wird der Film auch in UK gedreht. :pfeif:

Allerdings sind da so viele Locations aufgelistet, dass ich meine Hand dafür nicht ins Feuer lege.


Die Rolle wird ein netter kleiner Einschub vor dem Beginn der Dreharbeiten für Berlin Station Staffel 2 sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hannibal 3 - The Tooth Fairy: Ankündigung und Vorgeplänkel
Forum: Hannibal (2015)
Autor: Nimue
Antworten: 390
The Lodge - Ankündigung, Allgemeines und mehr
Forum: The Lodge (2019)
Autor: Arianna
Antworten: 41
Berlin Station - Ankündigung und Allgemeines
Forum: Staffel 1 (2016)
Autor: LucasThorin
Antworten: 468
Sleepwalker live: Von der Ankündigung bis zum Drehschluss
Forum: Sleepwalker (2017)
Autor: Arianna
Antworten: 554

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: TV, Bild, Audi, Erde, NES

Impressum | Datenschutz